Malteser Kinderhilfe Kurzzeitpflege im Hilde Umdasch Haus

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege von Kindern bedeutet, dass Kinder und Jugendliche mit hochkomplexem Pflegebedarf für einige Wochen im HILDE UMDASCH HAUS leben können.

In dieser Zeit können sich die Eltern erholen, anschließend wird das Kind wieder wie gewohnt in der Familie versorgt. In der Kurzzeitpflege und Ferienbetreuung werden die Kinder individuell nach ihren Bedürfnissen betreut. Für viele Kinder ist diese Abwechslung des Alltags auch eine Art Urlaub, so kommt die Auszeit der gesamten Familie zugute.

Unser Angebot in der Kurzzeitpflege

Zwei Zimmer im Hilde Umdasch Haus sind für Kurzzeitpflege von kindern vorgesehen. Eltern nehmen dieses Angebot gerne zur Entlastung an. Wir bieten spielerische Angebote, als auch Therapieangebote im Bereich Musik- und Kunsttherapie an.

Für Kinder mit Familien, welche aus der Ferne anreisen oder das Bedürfnis haben dem eigenen Kind nahe zu sein, haben wir die Möglichkeit, dass sich die Eltern in die eigens dafür geschaffene Eltern-Wohneinheit zurückziehen können. So sind Sie gerade in Eingewöhnungsphase für das Kind jederzeit erreichbar und können sich selbst ein Bild vom Hilde Umdasch Haus im Alltag machen.

Kurzzeitpflege Therapie
Kurzzeitpflege Jugendliche Malteser Kinderhilfe

Unser Haus

In unserem Haus bieten wir ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Kinder und Jugendliche. Es ist uns wichtig, dass Aktivitäten in einer familiären, wohngemeinschaftlichen passieren, damit die Normalität Vorrang hat, selbst wenn es sich bei den Patienten um schwerkranke Kinder und Jugendliche handelt.

Aufenthalt und Finanzierung

Das Haus der Malteser Kinderhilfe steht Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum 25. Lebensjahr, bei denen eine lebensverkürzende Diagnose und erhöhter Pflegebedarf vorliegen, offen.

Die Finanzierung des Aufenthalts erfolgt zum einen über das Pflegegeld und zum anderen über die vom jeweiligen Bundesland geleisteten Tagessätzen. Diese orientieren sich an den Niederösterreichischen Finanzierungskonzept. Mit der Stadt Wien und dem Land Oberösterreich gibt es bereits Kooperationen. Prinzipiell steht das Haus aber Kindern aus ganz Österreich offen. Wenn Sie aus einem anderen Bundesland kommen, erkundigen Sie sich bitte über die Möglichkeiten eines Aufenthalts oder treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

Malteser Kinderhilfe GmbH

Stefan Fadinger Straße 34 - 3300 Amstetten - Österreich | T: +43 7472 982 01 | E: office@malteser-kinderhilfe.at