Nachrichten

Pädagogische Förderung dank Hilfe vom Sportklub Ertl Glas

12/12/2019 


Förderung Sportklub Ertl Glas Spende Amstetten Malteser Kinderhilfe MKH HUH
HUH-Hausleiterin Petra Hellmich (Mitte) mit Thomas Hinterndorfer (li.), Daniel Scharner, Kenan Kirim sowie Gerhard und Sylvia Reikersdorfer vom SKU Ertl Glas

Pädagogische Förderung dank Hilfe vom Sportklub Ertl Glas

Am 2. Dezember 2019 war die Freude groß, als das Hilde Umdasch Haus der Malteser Kinderhilfe ein erstes vorweihnachtliches Geschenk erhielt. Teammanager Thomas Hinterndorfer vom Sportklub Union Ertl Glas Amstetten überreichte eine Spende von 350 Euro. Diese Summe war im Zuge der Klubweihnachtsfeier gesammelt worden.

„Mit dieser Spende konnten wir ein Therapiegerät für unsere Bewohnerinnen und Bewohner anschaffen, das ihnen eine aktive Teilnahme an Alltagshandlungen ermöglicht und ihnen hilft, Handlungszusammenhänge zu lernen. Es leistet einen wichtigen Beitrag zur pädagogischen Förderung“, freut sich Petra Hellmich, Haus- und Pflegedienstleiterin im Hilde Umdasch Haus.

Für den SKU Ertl Glas hatte die Spende eine ganz besondere Bedeutung: „Seit vielen Jahren unterstützt die Familie Umdasch unseren Verein als Sponsor und es freut uns wirklich sehr, dass wir auf diesem Wege auch etwas zurückgeben können“, so SKU-Teammanager Hinterndorfer. „Wir wünschen den Bewohnerinnen und Bewohnern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hilde Umdasch Hauses alles Gute, eine schöne Adventzeit und viel Freude mit dem neuen Gerät!“

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Malteser Kinderhilfe GmbH

Stefan Fadinger Straße 34 - 3300 Amstetten - Österreich | T: +43 7472 982 01 | E: office@malteser-kinderhilfe.at